filter by

Material

Marken

Farbe

Gummireitstiefel

Im Gegensatz zu Lederreitstiefeln sind Gummireitstiefel eine tolle Wahl für Gelegenheits- bzw. Freizeitreiter, sowie für den Alltag des Reitens perfekt. Ob Stallarbeit, Training in der Halle oder auf dem Parcours, Reitstiefel aus Gummi sind sehr vielfältig einsetzbar.


2 Produkte in dieser Kategorie

1.) Warum Gummireitstiefel?

Gummireitstiefel sind zum einen deutlich günstiger als Reitstiefel aus Leder, zudem sind Sie für den Alltag einfach deutlich sinnvoller und angenehmer zu tragen, da Sie wesentlich robuster sind, als dies bei Lederreitstiefeln der Fall ist. Solltest du selten Reiten, dich noch im Wachstum befinden oder einfach auf der Suche nach einem paar Reitstiefel für den Alltag sein, so sind Gummireitstiefel eine gute Abwechslung.

2.) Warum schwitze ich in Gummireitstiefeln?

Anders als Leder, kann Gummi nicht atmen, weshalb es keinerlei Luftaustausch innerhalb deiner Stiefel mit der Außenwelt gibt. Aus diesem Grund neigen Gummireitstiefel tendenziell deutlich schneller zur Schweißbildung, als dies bei Lederreitstiefeln der Fall ist.

Aus diesem Grund empfehlen wir, Gummireitstiefel immer ein wenig größer zu kaufen, damit deine Füße und Beine noch ganz normal atmen können und der Luftaustausch problemlos stattfinden kann.

3.) Gibt es Gummireitstiefel mit Reißverschluss?

Natürlich, ebenso wie bei Lederreitstiefeln, gibt es auch Gummireitstiefel mit Reißverschluss. Solltest du Probleme mit dem Schweiß im Stiefel haben oder ohnehin zu sensiblen Beinen bei höheren Temperaturen, empfehlen wir dir ganz klar, einen Stiefel mit Reißverschluss zu kaufen, da du diesen wesentlich besser an und ausziehen kannst.

4.) Darf ich mit Gummireitstiefeln zum Turnier?

Wie bereits gesagt, eignen sich Gummireitstiefel primär für den Alltag. Leider sieht es die doch – etwas eingestaubte deutsche Reiterbranche – nicht vor, dass Gummireitstiefel erlaubt sind. Für das Turnier brauchst du demnach noch ein weiteres Paar.

5.) Lassen sich Gummireitstiefel weiten?

Nein! Das Material ist ohnehin schon sehr elastisch und formbar, ein konkretes Weiten der Stiefel wie dies bei Lederreitstiefeln der Fall ist, ist bei Gummireitstiefeln nicht machbar.

6.) Was kosten Gummireitstiefel?

Gummireitstiefel gehen bereits ab 20 Euro los, nach Oben gibt es bekanntlich keine Grenzen. Wir sagen: Mit Stiefeln im Preissegment von 30 – 60 Euro solltest du definitiv auf der richtigen Seite sein.

  • folge uns auf