Testbericht vom: 10.05.2016, Autor: MeineReitstiefel.de

Vor kurzem haben uns Reitstiefel aus dem Hause PFIFF erreicht, nachfolgend möchte ich meine Erfahrrungen mit diesen Stiefeln – welche ich nun 2-3 Wochen testen konnte – mit dir teilen.

Konkret handelt es sich bei dem Reitstiefel um das Modell PFIFF Reitstiefel Glasgow, welcher preislich etwa zwischen 20-30€ Euro lag und somit insbesondere für Anfänger oder Gelegenheitsreiter interessant ist, da er als Gummireitstiefel schlichtweg einen günstigen Einstieg in das Reiterleben ermöglicht.


Wer ist PFIFF?

Die Firma PFIFF stellt diverse Produkte für den Reitsport her und ist bereits seit 1975 am Markt vertreten. Die Produkte verfügen alle weg über hohe Qualität, was auch die Bewertungen u.a. von Amazon wiederspiegeln:

PFIFF Reitstiefel Glasgow:

Der Stiefel besteht aus hochwertigem Gummi und ist demnach sehr robust und zugleich einfach zu reinigen. Ich habe den Stiefel in der Größe 39 und in der Farbe Schwarz bestellt. Der Stiefel fällt normal aus und lässt sich recht leicht an und ausziehen.

Der Reitstiefel verfügt über einen Sporenhalter, mit welchem du Sporen an Reitstiefel befestigen kannst. Einen Reißverschluss jedoch nicht, was jedoch dank der guten Form auch nicht zwingend notwendig ist.

Reitstiefel-Material:

Bei dem Reitstiefel PFIFF Glasgow handelt es sich um einen klassischen Gummireitstiefel.

Beim Reiten:

Der PFIFF Reitstiefel Glasgow ist sehr angenehm beim Reiten, da er trotz des günstigen Preises - Reitstiefel unter 50 Euro - weder drückt, schmerzt oder gar eingelaufen werden muss. Ich habe den Stiefel nun mehrmals beim Reiten getragen und bislang keine Probleme.

Für offizielle Tuniere würde ich den Stiefel vielleicht wegen der sehr schlichten Optik auch nicht wählen, für den Alltag jedoch ist der Stiefel in Ordnung. Lediglich eine Innenfütterung hat der Stiefel nicht, weshalb er vielleicht nicht für den tiefsten Winter geeignet ist.


Bilder des Reitstiefels:

Damit du einen guten Eindruck vom PFIFF Reitstiefel bekommst, haben wir ein paar Bilder unseres Reitstiefels angehangen.


Vorteile:

  1. Günstig
  2. Gute Passform
  3. Sporenhalter
  4. Pflegbar
  • folge uns auf